Grauer Burgunder

Hesslocher

Grauer Burgunder „Vom Kalkstein“

trocken

  • Mit seiner feinen Würze und Wärme ist der Grauburgunder das kräftige Pendant zum Weißburgunder. Die lange Extraktionszeit der gecrashten Trauben vor der Pressung verleiht ihm seine kräftig, goldgelbe Farbe und bringt zusammen mit der Reifung in alten Eichenholzfässern Struktur und Länge. Indes leuchtet durch seine zartcremige Säurestruktur immer noch die subtile Mineralität des Kalksteines hindurch – äußerst spannend!

  • Boden: Kalkmergel mit hohem Kalkstein-Anteil, Untergrund massive Kalkfelsen
  • Genusstemperatur: 10-12 °C

Weinkarte anfordern